© Sabine Schade 2014
Praxis für Ganzheitliche Alternativmedizin        Basler Str. 3         79395 Neuenburg         07631 - 18 33 73 0
Selbstverständlich ist es möglich nach einer Chemotherapie wieder fit und freudig im Leben zu stehen.   Sabine Schade

A3 - AUFFÜLLEN

In der heutigen Zeit ist die Toxinlast so hoch wie noch nie und gleichzeitig die Ernährung

so schlecht wie noch nie.

Viele Nahrungsmittel verarmen an Mineralstoffen, Spurenelementen und Vitaminen.

Gerade diese Baustoffe benötigt der Körper aber, um unter anderem Toxine zu entgiften

und auch die Mitochondrien das ATP herstellen zu lassen. 

Mit Hilfe einer Mineralvollblutanalyse und anderen Blutparametern wird Ihr Ist-Zustand erhoben um Sie nach Befundung individuell

aufzufüllen. Dies geschieht am schnellsten und effektivsten durch Infusionen, da hiermit der hepatische Kreislauf umgangen wird

und alle Inhaltsstoffe direkt zur Zielzelle gelangen.

An infusionsfreien Tagen ist es wichtig, oral die Mittel einzunehmen.

Zu den wichtigsten "guten Baustoffen" gehören B-Vitamine, Vitamin E mit allen 8 Untergruppen, Vitamin A, Vitamin D, Q10,

Selen, Zink, Magnesium, Kalium, Kalzium, sowie hauptsächlich schwefelhaltige Aminosäuren und Glutathion.

.

zurück HOME ERKRANKUNGEN MITO-REPAIR-A5-METHODE SABINE SCHADE PRAXIS ANAMNESEBOGEN NEWS KONTAKT